0 Artikel - 0,00€

»Frauen, die wir liebten« ist das Buch für Männer – und für Frauen, die ihre Männer lieben. Es ist ganz normal, wenn Männer untereinander davon schwärmen, wie schön, verwegen, erotisch, apart, geheimnisvoll, sinnlich, unnahbar oder ganz einfach unvergleichlich manche Schauspielerinnen sind. Aber es kommt selten vor, dass sie dies öffentlich bekennen.

Freddy Langer hat für dieses Buch mehr als 60 prominente Schriftsteller, Journalisten, Regisseure, Schauspieler, Fernsehmoderatoren, Musiker, Maler, Bildhauer, Fotografen sowie einen Küchenchef nach ihrer Kinoliebe gefragt. Ihre intimen Liebeserklärungen werden Männer wie Frauen anrühren, ob nun Volker Schlöndorff von den Lippen Delphine Seyrigs träumt oder Christian Kracht von Katharine Hepburns elegantem Sprung in den Swimmingpool. Udo Kier blickte Elizabeth Taylor so tief in die Augen, dass er deren Farbe nicht mehr erkannte, und Markus Kavka sehnte sich einen Partysommer lang in die Arme von Sophie Marceau. Gero von Boehm verliebte sich bereits mit 14 Jahren in die Unergründlichkeit von Charlotte Rampling, Otto Waalkes erlag der einzigartigen Kombination von Schönheit und Komik, die Marilyn Monroe in sich vereinte, und Alexander Osang verfiel im DDR-Kino in Weißensee Gina Lollobrigida als Esmeralda.

 

Über den Autor:

Freddy Langer, geboren 1957, finanzierte sich das Studium der Amerikanistik sowie der Film- und Fernsehwissenschaften mit Filmkritiken in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dass er nach dem Examen Redakteur im Reiseteil ebendieser Zeitung wurde, hat seine Begeisterung fürs Kino nicht bremsen können. Seine Buchpublikationen allerdings konzentrierten sich bislang auf Reisethemen und die klassische Fotografie. Im Elisabeth Sandmann Verlag erschien seine Porträtserie prominenter Künstler, die ihr Gesicht hinter einer Schlafbrille verstecken.

 

Frauen, die wir liebten

    Autor: Freddy Langer
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 22 x 28 cm, 160 Seiten mit 160 Abbildungen
    Kurze Beschreibung: »Frauen, die wir liebten« ist das Buch für Männer – und für Frauen, die ihre Männer lieben. Es ist ganz normal, wenn Männer untereinander davon schwärmen, wie schön, verwegen, erotisch, apart, geheimnisvoll, sinnlich, unnahbar oder ganz einfach unvergleichlich manche Schauspielerinnen sind. Aber es kommt selten vor, dass sie dies öffentlich bekennen.

  • ISBN: 978-3-938045-32-9
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 24,80€

  • Preis ohne Steuer 23,18€

Schnellsuche Frauen, Liebe, Langer

Informationen