0 Artikel - 0,00€

Wer erinnert sich noch heute, dass Elisabeth Selbert 1948 den Satz »Männer und Frauen sind gleichberechtigt« im Grundgesetz verankern konnte – und wie würde sich das Nachkriegsdeutschland ohne diesen Satz entwickelt haben? Wer weiß noch, dass 14- bis 16-Jährige im Widerstand gegen Hitler aktiv waren – und wer waren diese unerschrockenen Menschen? Wer ahnt, wie viele Ärzte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf eigene Faust tätig sind, um die medizinische Versorgung in den ärmsten Regionen der Welt zu verbessern? Wie viel Mut gehört dazu, sich als türkischer Jugendlicher für das Recht auf Freiheit – auch oder gerade von Mädchen – einzusetzen? Es gibt viele Facetten von Mut, einige davon stellt dieses Buch vor, »Mutige Menschen« ist ein Buch über Zivilcourage und Menschen, die wir nicht vergessen sollten.

 

Über den Autor:

Ulrich Kühne ist Journalist und Autor. Im Elisabeth Sandmann Verlag hat er neben den mittlerweile 5 Bänden der »Ins Bild geschlichen«-Reihe auch den Sammelband »Mutige Menschen« herausgegeben.

 

Mutige Menschen

    Autor: Ulrich Kühne
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 21.8 x 28.4 cm, 192 Seiten mit 90 Abbildungen
    Kurze Beschreibung: Wer erinnert sich noch heute, dass Elisabeth Selbert 1948 den Satz »Männer und Frauen sind gleichberechtigt« im Grundgesetz verankern konnte – und wie würde sich das Nachkriegsdeutschland ohne diesen Satz entwickelt haben?

  • ISBN: 978-3-938045-55-8
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 14,95€

  • Preis ohne Steuer 13,97€

Schnellsuche Kühne

Informationen