0 Artikel - 0,00€

Es ist die ganz besondere Geschichte eines Mannes, der mit Haien taucht, um seine Ängste zu verlieren, und schließlich unter und mit ihnen seinen inneren Frieden findet. In seiner Biografie erzählt Ghislain eine Lebensgeschichte, die unter die Haut geht. Er erzählt, wie er in vielen Frauenarmen sein Glück suchte; den Verlust der Mutter verarbeitete, die sich in einer Zisterne ertränkt hatte; seine rätselhafte Angst vor dem Wasser überwand und sein bürgerliches Leben aufgab, um schließlich im Wasser ein freier Mensch zu werden.

Auf seiner intensiven Suche, die eigenen Ängste zu überwinden, hat sich Jean-Marie Ghislain paradoxerweise für das Tauchen mit Haien entschieden. Er fand im Element seiner Angst einen neuen Zugang zu seinen bis dahin verschütteten Emotionen. Was zunächst vollkommen unglaublich klingt, hat ihm, durch die direkte Begegnung mit diesen als aggressiv geltenden Tieren den inneren Frieden gebracht.

Das Buch macht Mut, sich den eigenen Ängsten zu stellen, um sie zu überwinden.

Grandios erzählt spürt man die dumpfe Enge eines belgischen Dorfes, erlebt eine Familiengeschichte von Unterdrückung und patriarchaler Gewalt mit,  und hat Teil am Glück – und noch öfter am Scheitern – des Erzählers und endet mit ihm in der unendlichen Weite und Schönheit der Meere und ihrer bedrohten Bewohner.

 

Über den Autor:

Jean-Marie Ghislain wurde 1955 in Belgien geboren. Er arbeitete nach dem Studium zunächst für kurze Zeit als Fotograf und wechselte dann in den Bereich der Umwelttechnologie. Vor acht Jahren beschloss er, seinen Ängsten vor dem Wasser auf den Grund zu gehen, und begab sich 2009 auf eine »Initiationsreise«, auf der er lernte, mit Haien zu tauchen und zu kommunizieren. In der Begegnung mit diesen Tieren gelang es ihm, die selbst gesetzten Grenzen und eigenen Urängste zu überwinden. Seither widmet er sich ganz der Fotografie und dem Schutz der Haie und der bedrohten Unterwasserwelt.

 

Schönheit besiegt Angst

    Autor: Jean-Marie Ghislain
    Info über das Buch: Gebunden mit Schutzumschlag, 14.5 x 21 cm, 160 Seiten mit farbigem Bildteil
    Kurze Beschreibung: Auf seiner Suche, die eigenen Lebensängste zu überwinden, hat sich Jean-Marie Ghislain paradoxerweise für das Tauchen mit Haien entschieden. Was zunächst unglaublich klingt, hat ihm, durch die Begegnung mit diesen Tieren, vollkommene Befreiung verschafft. In dieser Biografie erzählt Ghislain seine Lebensgeschichte, die Mut mat, sich den eigenen Ängsten zu stellen.

  • ISBN: 978-3-938045-95-4
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 19,95€

  • Preis ohne Steuer 18,64€

Schnellsuche Fotografie, Ghislain

Informationen